Filter

PIR Glasvlies

Anzeige
Packung PIR 140 mm dick (Rd 5,35 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 12pl/PackungPackung PIR 140 mm dick (Rd 5,35 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 12pl/Packung
Packung PIR 120 mm dick (Rd 4,60 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 12pl/PackungPackung PIR 120 mm dick (Rd 4,60 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 12pl/Packung
Packung PIR 100 mm dick (Rd 3,80 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 12pl/PackungPackung PIR 100 mm dick (Rd 3,80 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 12pl/Packung
Packung PIR 80 mm dick (Rd 3,05 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 12pl/PackungPackung PIR 80 mm dick (Rd 3,05 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 12pl/Packung
Packung PIR 60 mm dick (Rd 2,30 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 12pl/PackungPackung PIR 60 mm dick (Rd 2,30 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 12pl/Packung
Packung PIR 50 mm dick (Rd 1,5 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 12pl/PackungPackung PIR 50 mm dick (Rd 1,5 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 12pl/Packung
Packung PIR 40 mm dick (Rd 1,5 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 12pl/PackungPackung PIR 40 mm dick (Rd 1,5 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 12pl/Packung
Packung PIR 30 mm dick (Rd 1,15 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 16pl/PackungPackung PIR 30 mm dick (Rd 1,15 m²,K/W) - Recticel Powerdeck® F - gerade Kanten - 600 x 1200mm 16pl/Packung

Was ist PIR-Glasvlies?

PIR-Glasvlies ist ein Dämmstoff, der aus einem Kern aus Polyisocyanuratschaum (PIR) besteht, der beidseitig mit Glasvlies abgedeckt ist. Der PIR-Schaum bietet hervorragende thermische Eigenschaften, während das Glasvlies für zusätzliche Festigkeit und Haltbarkeit sorgt. 

PIR 2-seitig Mineralglasvlies

Die PIR-Glasvlies-Dämmplatte ist sorgfältig mit einem beidseitigen, mineralisch beschichteten Glasvlies konzipiert. Diese spezielle Beschichtung ist unerlässlich, da sie dem Material nicht nur zusätzliche Festigkeit und Haltbarkeit verleiht, sondern auch feuerhemmende Eigenschaften hat. Das mineralbeschichtete Glasvlies wirkt wie eine Schutzbarriere und minimiert das Risiko der Brandausbreitung, was PIR-Platten mit Glasvlies zu einer sicheren und zuverlässigen Wahl für eine Vielzahl von Anwendungen macht.

Brandklasse PIR-Glasvliesdämmung

Die Brandklasse, in die PIR mit Glasvlies eingeordnet wird, hängt von ihrer Dicke ab. Ab einer Dicke von 40 mm wird das Produkt in die Brandklasse Euroklasse E eingestuft, was bedeutet, dass es einen begrenzten Beitrag zur Brandausbreitung und eine relativ geringe Rauchentwicklung aufweist. Unterhalb einer Dicke von 40 mm wird es in die Brandklasse Euroklasse F eingestuft, was bedeutet, dass es nicht zur Brandausbreitung beiträgt. In beiden Fällen bietet PIR-Glasvlies eine sichere und zuverlässige Dämmlösung, die dem Brandschutz Rechnung trägt und die Risiken im Brandfall minimiert.

Vorteile von PIR mit Glasvlies

PIR-Platten mit Glasvlies bieten mehrere Vorteile gegenüber anderen Dämmstoffen. Einige der wichtigsten Vorteile sind:

Guter Dämmwert

PIR-Glasvlies hat eine sehr niedrige Wärmeleitfähigkeit und bietet daher einen hervorragenden Dämmwert. Das hilft, Wärmeverluste zu reduzieren und eine energieeffiziente Umgebung zu schaffen. Mit PIR-Glasvlies können Sie ein angenehmes Raumklima erhalten und den Energieverbrauch senken.

Stark und langlebig

Das Glasvlies auf beiden Seiten des PIR-Schaums sorgt für zusätzliche Festigkeit und Haltbarkeit. Dadurch ist die PIR-Dämmung mit Glasvlies widerstandsfähig gegen mechanische Beanspruchung und behält ihre Dämmeigenschaften auch unter rauen Bedingungen bei. Das Material ist feuchtigkeits-, schimmel- und verrottungsbeständig und somit eine langfristige Dämmlösung.

Einfacher Einbau

PIR-Glasvlies ist einfach zu handhaben und zu verlegen. Das Material ist leicht und flexibel, so dass es sich einfach zuschneiden lässt. Außerdem ist PIR-Glasvlies nicht hautreizend und daher sicher zu verarbeiten. Dank der einfachen Verlegung können Sie bei Ihrem Dämmprojekt Zeit und Kosten sparen.

Anwendungen von PIR-Glasvlies

PIR-Glasvlies wird in verschiedenen Bereichen eingesetzt, u. a.:

Dachdämmung

Die Dachdämmung ist sehr wichtig für die Aufrechterhaltung eines angenehmen Raumklimas und die Reduzierung von Wärmeverlusten. Glasvlies mit PIR-Folien kann sowohl auf Flach- als auch auf Schrägdächern problemlos verlegt werden. Es bietet eine hervorragende Wärmeleistung und schützt Ihr Haus vor unerwünschter Wärmeübertragung.

Wanddämmung

Eine gute Wanddämmung trägt zu einem energieeffizienten Haus bei und erhöht den Wohnkomfort. PIR-Glasvlies kann in Innen- und Außenwänden verwendet werden, um Wärmeverluste zu minimieren und die Schallübertragung zu verringern. Durch sein geringes Gewicht und seine Flexibilität lässt sich PIR-Glasvlies auch an schwer zugänglichen Stellen leicht anbringen.

Bodendämmung

Die Bodendämmung mit PIR-Platten mit Mineralglasvlies verhindert Kältebrücken und sorgt für eine gleichmäßige Temperatur im Haus. Das Material kann unter dem Fußbodenaufbau, z. B. im Kriechkeller, verlegt werden, um den Wärmeverlust in den Kriechkeller zu verringern. Dadurch wird Ihr Fußboden wärmer und Sie sparen Energiekosten.

PIR-Glasvlies oder Aluminium?

Obwohl Aluminium von Natur aus ein guter Leiter ist, wird es häufig in reflektierenden Dämmstoffen wie Folien oder Laminaten verwendet. Diese reflektierenden Materialien können Wärmestrahlung wirksam zurückwerfen und eignen sich daher besonders für Situationen, in denen Strahlungswärme ein Problem darstellt. Dachdämmung, Dachboden und Hohlraumwände sind typische Anwendungen, bei denen Aluminiumfolie zur Verringerung der Wärmeübertragung eingesetzt wird.

Die Wahl zwischen PIR-Glasvlies und PIR-Platten mit Aluminium hängt von den spezifischen Anforderungen des Dämmungsprojekts ab. PIR-Glasvlies ist eine gute Wahl für diejenigen, die einen Dämmstoff mit hoher Wärmeleistung suchen, insbesondere für die Dämmung verschiedener Gebäudeteile. Aluminium ist ideal, wenn die Reduzierung der Wärmestrahlung ein wichtiger Aspekt ist.

Hochleistungsdämmung für optimalen Wärmerückhalt

PIR-Mineralglasvlies ist eine gute Wahl für Hochleistungsdämmung. Es bietet hervorragende thermische Eigenschaften, ist robust und langlebig und kann für eine Vielzahl von Dämmanwendungen eingesetzt werden. Ob für die Dachdämmung, Wanddämmung oder Bodendämmung, PIR-Glasvlies hilft Ihnen, ein energieeffizientes und komfortables Wohnumfeld zu schaffen.